Category: Presse

PM 18.6.: Demo „Menschenrechte sind #unverhandelbar – Seenotrettung ist Pflicht“ am 20.6.

SEEBRÜCKE HAMBURGPressemitteilung vom 18.06.2021mit Bitte um Berichterstattung Große Demonstration „Menschenrechte sind #unverhandelbar – Seenotrettung ist Pflicht“ am 20.6. in Hamburg Demonstration ist Teil einer bundesweiten Kampagne mit Aktionen in zahlreichen Städten an diesem Wochenende Zustände an den EU-Außengrenzen sind eine Verhöhnung der Menschenwürde Landesaufnahmeprogramm in Hamburg für mindestens 1000 Menschen aus den griechischen Lagern gefordert …

Continue reading

PM 09.06.: Hamburg hat Platz – Landesaufnahmeprogramm jetzt!

Das neue Bündnis “Hamburg hat Platz” ruft für Sonntag, den 13.06.21 um 12 Uhr, zu Demonstrationen auf und neben der Alster auf. Unter dem Motto “Landesaufnahmeprogramm jetzt!” werden die Teilnehmenden auf Kanus, Segel- und Tretbooten sowie am Ufer ihre Forderungen sichtbar machen.Das Bündnis, bestehend aus unterschiedlichen Gruppen, darunter die GRÜNE JUGEND Hamburg, der Flüchtlingsrat Hamburg, …

Continue reading

Seebrücke kritisiert Verbot – Kundgebungen zum 1. Mai werden stattfinden

SEEBRÜCKE HAMBURGPressemitteilung vom 29.04.2021 Sammelunterkunft und Großraumbüro, aber kein Erster Mai – trotz Hygienekonzept? Seebrücke protestiert gegen Verbote der „Wer hat der gibt“-Protestkundgebungen am 1. Mai Die Versammlungsbehörde am Mittwoch alle drei Kundgebungen des Bündnisses „Wer hat der gibt“ unter dem Vorwand des Infektionsschutzes verboten. Am Donnerstag wurde daraufhin beim Verwaltungsgericht eine Klage gegen diese …

Continue reading

Kundgebung am 24.4., 12.00, Gänsemarkt: Abschiebegefängnisse schließen – bevor sie eröffnet werden!

Das Bündnis „Kein Abschiebegefängnis in Glückstadt und anderswo!“ ruft am 24.04.2021 zu einem überregionalen Aktionstag auf, um die Inbetriebnahme des neuen Abschiebegefängnisses zu verhindern. Das Gefängnis soll in Kooperation der Bundesländer HH, S-H und M-V voraussichtlich ab Mai betrieben werden. Zahlreiche Organisationen der drei Bundesländer sind daher im Bündnis beteiligt (eine Liste aller Gruppen ist …

Continue reading

Rassistischer Polizei-Übergriff auf Schwarze Jugendliche nach Black Lives Matter-Kundgebung

SEEBRÜCKE HAMBURGPressemitteilung vom 14.4.2021mit der Bitte um Berichterstattung Erneut rassistischer Polizei-Übergriff auf Schwarze Jugendliche nach Black Lives Matter-Kundgebung Gezielte Einschüchterung nach polizeikritischer Rede Seebrücke fordert personelle Konsequenzen und sofortige Suspendierung der Verantwortlichen Unmittelbar nach der Kundgebung „Black Lives Still Matter“ an der Balduintreppe (Hafenstraße) am Samstag, 10. April, ist es zu einem gewalttätigen Polizeiübergriff auf …

Continue reading

PM 02.11.20: Massenunterkünfte sind Corona-Hotspots mit Ansage

SEEBRÜCKE HAMBURGPressemitteilung vom 02.11.2020 • Massenunterkünfte sind Corona-Hotspots mit Ansage• Sofortige Schließung der ZEA Rahlstedt und dezentrale Unterbringung der Menschen Sammel- und Massenunterkünfte zur Unterbringung von geflüchteten Menschen sind weder sicher noch menschenwürdig. Das zeigt der Corona-Ausbruch mit 70 Betroffenen (Stand 27.10.2020) in der Zentralen Erstaufnahmestelle (ZEA) in Rahlstedt einmal mehr. „Die 70 Infektionen waren …

Continue reading

PM: 18.9.: Zur gescheiterten Bundesratsinitiative – Hamburg hat Test auf Glaubwürdigkeit im Bundesrat nicht bestanden

Hamburg verweigert der erleichterten Aufnahme von Geflüchteten durch die Länder seine Zustimmung im Bundesrat „Das war der Test auf die Glaubwürdigkeit und Ernsthaftigkeit der erklärten Aufnahmebereitschaft: Der rot-grüne Senat hat ihn nicht bestanden.“ Seebrücke fragt den Senat: „Wie sollen die 500 aus Moria denn jetzt nach Hamburg kommen?“ Nach den Bränden im griechischen Geflüchtetenlager Moria …

Continue reading

PM 11.9.2020: Hamburg muss jetzt Aufnahmeanordnung beschließen

SEEBRÜCKE HAMBURGPressemitteilung vom 11.9.2020mit der Bitte um Berichterstattung – Moria: Aufnahme von nur 150 Minderjährigen ist absurder Zynismus– Keine Ausreden mehr: Hamburg muss jetzt Aufnahmeanordnung beschließen– SEEBRÜCKE kündigt weitere Aktionen an Mit Entsetzen und Empörung reagiert die SEEBRÜCKE HAMBURG auf die Aussagen von Innenminister Seehofer, „bis zu 150 Minderjährige“ aus Moria aufzunehmen. Auch der Plan …

Continue reading

PM 7.9.2020: Installation #HamburgHatPlatz – Stühle symbolisieren Aufnahmebereitschaft

SEEBRÜCKE HAMBURGPressemitteilung vom 07.09.2020mit der Bitte um Berichterstattung #HamburgHatPlatz – 1000 leere Stühle als Installation der SEEBRÜCKE HAMBURG auf dem Rathausmarkt Die SEEBRÜCKE Hamburg hat gestern (06.09.2020) auf dem Rathausmarkt 1.000 leere, weiße Stühle aufgestellt. Diese Installation repräsentiert die Forderung, mindestens 1.000 geflüchtete Menschen aus den griechischen Lagern in Hamburg aufzunehmen. Sie folgte damit einem …

Continue reading

PM 4.9.2020: Installation #HamburgHatPlatz

SEEBRÜCKE HAMBURGPressemitteilung vom 4.9.2020mit der Bitte um Berichterstattung #HamburgHatPlatz – Kundgebung und Installation der SEEBRÜCKE HAMBURG am Rathausmarkt: 6.9., 13 bis 15 Uhr Im Rahmen des bundesweiten Aufrufs der SEEBRÜCKE, unter dem Motto #WirHabenPlatz leere Stühle aufzustellen, werden am 6.9. 1.000 ebendieser auf dem Rathausmarkt angeordnet. Diese Installation repräsentiert die mindestens 1.000 Geflüchteten, die die …

Continue reading